Logo Silke Wengenroth
Rechtecke über Inhalt
Grafik Hamburger Navigation
Grafik linke Seite
Leistungen

Gutes Design BERÜHRT und BEGEISTERT!

Grafik oranges Rechteck Grafik oranges Rechteck Grafik oranges Rechteck
Leistungen
Rechteck grafisches Element

Projektablauf

Die Abläufe eines Grafikdesignprojektes sind sich oft sehr ähnlich. Manche Kunden bringen Inhalte, Bilder und Texte direkt mit, andere nur Teile. Vieles läuft dennoch vergleichbar ab. Deshalb habe ich, für eine bessere Vorstellung, einen fiktiven Projektablauf hier zusammengefasst.

Anfrage/Erstgespräch
Nach der Anfrage folgt ein Erstgespräch, zum Kennenlernen. Erste Einblicke in das Unternehmen werden gewährt, um welche Art von Grafikdesignprojekt handelt es sich und wie sind Ziele und Zeitplan des Kunden.

Briefing (Inhalte des Auftrages, Ziele..)
Im Anschluss erfolgt das Briefing. Ich stelle Fragen oder gebe einen Fragebogen weiter, um möglichst genaue Informationen über das Unternehmen, den Auftrag, die Zielgruppe, die Konkurrenz etc. zu erhalten, um ein passendes Angebot erstellen zu können.

Angebot
Danach erstelle ich ein Angebot, indem ich nochmal zusammenfasse (Rebriefing), was erarbeitet werden soll. An dieser Stelle besteht auch die Möglichkeit, Änderungswünsche vorzunehmen.

Umsetzung/Layout
Sind wir uns einig, geht es für mich an die Umsetzung. Ich verbinde die Zielsetzung mit dem gemeinsam erarbeiteten Konzept (falls nicht vorgegeben). Ich fertige standardmäßig zwei Layouts an, gegebenenfalls drei.

Präsentation
In der ersten Präsentation zeige ich meine Entwürfe und erläutere die Hintergründe. Die Entwürfe werden besprochen, Änderungswünsche beratschlagt … Danach folgt die Korrekturphase: Das Besprochene wird umgesetzt. Je nach Vereinbarung gibt es zwei bis drei Korrekturphasen.

Freigabe/Reinzeichnung
Steht das Layout, erfolgt eine Reinzeichnung, die für den späteren Druck ausschlaggebend ist. Diese wird vom Auftraggeber inhaltlich geprüft, auch ein Korrekturlesen ist wichtig. Damit ist das Projekt Druckfertig.